Seit fast 50 Jahren züchte ich Vögel. Es fing alles mit Kanarien an. Mein Vater war mit Leib und Seele Kanarienzüchter und als er 1964 viel zu früh verstarb, führte ich seine Zucht weiter. Besonders die Rotkanarien hatten es mir angetan und ich konnte im Lauf der Jahre etliche Erfolge auf Landes- und Bundesebene erzielen.

Durch Kontakte zu anderen Züchtern fand ich Gefallen an Großsittichen, und so verlagerte sich mein Interesse zunehmend in diese Richtung.

Um keine Konflikte mit der Nachbarschaft zu bekommen, halte ich nur ruhige Arten, und die möchte ich euch jetzt vorstellen:

Browns–Sittiche, Pflaumenkopf–Sittiche, Hornsittiche, Hooded-Sittiche und meine Lieblinge– die Goldschulter-Sittiche!

Um die Sache etwas bunter zu gestalten fliegen auch noch einige kleinere Arten in den Volieren. Und da alte Liebe bekanntlich nicht rostet, habe ich mir wieder verschiedene Kanarien Pärchen zugelegt.